RETB Rhein-Erft Tierbestattung
UG (haftungsbeschränkt)

Bonner Ring 25
Erftstadt-Lechenich

Filiale Brühl:

Euskirchener Str. 70

Brühl
info@re-tierbestattung.de
www.re-tierbestattung.de

24 h Tel.: 0 22 35 / 401 99 55

24 h Tel.: 01 79 / 465 59 48

Fax: 0 22 32 - 206 84 26

Zulassungsnummer:
DE 05 362 0009 01

 

Preisliste Sammel- und Einzeleinäscherungen
gültig ab 01.09.2016

Alle Preise inkl. der unten stehenden Leistungen und der ges. MwSt.

  • Abholung im gesamten Bereich der PLZ: 50000 – 53999,  407*, 415*, und 427*
    (andere Orte siehe Zusatzleistungen) schnellstmöglich von Privat oder Tierarzt
  • Abholung/Bringung auch an Wochenenden oder Nachts ohne Zuschlag
  • Kurzfristige Überführung ins Haustierkrematorium
  • Gewünschte Einäscherung
  • Ascherückführung innerhalb von 8-10 Werktagen (Einzeleinäscherung/Abholung bei uns)
  • Falls Sie keine Urne gewählt haben erfolgt die Aschrückgabe in einem einfachem Aschebehältnis. Die Asche ist dabei separat in einem PVC-Beutel verpackt
  • Bestattung der Asche durch das Krematorium (bei Sammeleinäscherung)
  • Einäscherungsbestätigung
Tiergewicht  Sammeleinäscherung Einzeleinäscherung Paketpreis incl. Urne
bis 1,9 kg 60,00 € 100,00 € 120,00 €
2,0 - 4,9 kg 80,00 € 140,00 € 160,00 €
5,0 - 9,9 kg 100,00 € 180,00 € 200,00 €
10,0-19,9 kg 110,00 € 200,00 € 220,00 €
20,0-29,9 kg 130,00 € 220,00 € 250,00 €
30,0-39,9 kg 150,00 € 250,00 € 280,00 €
40,0-49,9 kg 170,00 € 270,00 € 300,00 €
50,0-59,9 kg 190,00 € 300,00 € 330,00 €
ab 60,0 kg 210,00 € 320,00 € 350,00 €

 Für den Paketpreis incl. Urne gibt es zwei Varianten:

  Standardurne zu Einäscherung Keramik oder Naturholz (handarbeit)


Zusätzliche Urnenbeschriftung mit
Tiernamen                 + 10,00 €


Sollten Sie keine Standard- oder Schmuckurne wünschen, erfolgt die Ascherückgabe in einem, einfachen Papp- oder Papier-Aschebehältnis (z.B. wie Abbildung links).

 

Alternativ bieten wir Ihnen gegen einen geringen Aufpreis an, die Asche in einer FSC® Holzbox zu übergeben. (Abbildung rechts)

Aufpreis dafür             10,00 €


Seit 2013 sind unsere Preise für die Einäscherungen und den darin enthaltenen Leistungen stabil.


Nun müssen wir leider einen kleinen Einschnitt in unsere Serviceleistungen machen und können die bisher in den Preisen enthaltenen Ascherückführungen zu Ihnen nach Hause nicht mehr kostenfrei anbieten!
Preise siehe Zusatzleistungen.

Abholungen in unseren Filialen bleiben selbstverständlich weiterhin kostenfrei.


Sollten Sie Ihr Tier bei Ihrem Tierarzt von uns abholen lassen, bieten wir Ihnen, als kostenfreien Service die Möglichkeit sich in unseren Räumen noch einmal persönlich und würdevoll von Ihrem Liebling zu verabschieden. Bitte diesen Wunsch unbedingt vorab telefonisch mit uns Abstimmen!

Zusatzleistungen nur auf ausdrücklichen Wunsch

  • Tiername eingebrannt in Naturholzurne (Standardurne)         10,00 €

  • Persönliche Ascherückführung zu Ihnen nach Hause im Einzugsgebiet      20,00 €

  • Ascherückführung zu Ihnen nach Hause per DHL-Paket                                    10,00 €

  • Überführungsfahrten ohne Bestattungswunsch (z.B. zur Bestattung
    auf eigenem Grund)                                                                   Grundpreis      10,00 €
                                                                         zzgl. je gefahrenem Kilometer        0,40 €

  • Zusatzkosten für Abholung aus den an unseren festen Einzugsgebieten angrenzenden Bereichen bitte erfragen! Hier einige Beispiele:
    z.B.: Düsseldorf, Neuss, Solingen, Mettmann, Erkrath, Mönchengladbach
           10,00 €
    z.B.: Duisburg, Ratingen, Viersen, Wuppertal, Neuwied, Koblenz, Gerolstein   20,00 €

  • Gebühr für Teilzahlung bei Selbstüberweisung (Anzahlung min. 50,00 €)             10,00 €

Für uns steht der Tierhalter immer im Vordergrund und auch das Verkaufen
von Zusatzleistungen um jeden Preis liegt uns fern!


Auch wenn Sie davon ausgehen können, dass alle in Ihrer Region tätigen Tierbestatter
zuverlässig und korrekt arbeiten, gibt es grosse Preisunterschiede.
Dabei arbeiten einige Tierbestatter leider mit Kosten, die nicht immer sofort ersichtlich sind.

 

Diese Fragen sollten Sie daher immer "vor" der Auftragserteilung klären.

  • Wie hoch sind die Kosten für die Abholung?
  • Gibt es Preiszuschläge für Abholungen nach Geschäftsschluß/Wochenenden?
  • Kostet die Überführungsfahrt ins Krematorium extra oder werden "Transportpauschalen" fällig?
  • Was kostet die Rückführung der Asche/Urne zum Bestatter, Tierarzt oder zu Ihnen nach Hause?
  • Gibt es eine "Zwangsabnahme" einer Urne oder Aschekapsel?
  • Findet die Einäscherung in einem deutschem Krematorium statt?
  • Müssen Sie zusätzlich einen "Zuschlag für ein Bestattungspaket" abnehmen um die Asche zurückzuerhalten (bei ausländischen Krematorien ist "Einzeleinäscherung" nicht immer gleich Einzeleinäscherung...)?
  • Sind alle Preise inkl. der ges. MwSt?
  • Was kostet die Einäscherungsbestätigung?
  • Was passiert mit der Asche bei Sammeleinäscherungen?

Lassen Sie sich immer einen verbindlichen Endpreis nennen!
Abweichungen im Endpreis sollte es nur geben, wenn das bei der Abholung
geschätzte/angegebene Tiergewicht vom tatsächlichen Gewicht abweicht.
Darauf sollte Ihr Bestatter unbedingt hinweisen!